Strona g³ówna

Biografia

Filmografia

Z prasy

Inne

Opowiadania

Linki

Kontakt


Andrzej B. Czulda

- Das Krakauer Barock -

 

Um die Jahrhundertwende fragten sich die Menschen, was ihnen das siebzehnte Jahrhundert seit Christi Geburt bringen werde. Es wandelten sich Gesellschaften und Systeme, Spannungen zwichen den Konfessionen erreichten ihren Höhenpunkt. In den Niederlandenbrach ein Krieg Zwischen Nord und Sûd aus, das heutige Holland erlangte die Unabhängingkeit und wurde zur ersten bûrgerlichen Monarchie. Die Cromwell-Revolution in England festigte den Anglikanismus und stärkte die republikanischen Institutionen. Durch Deutschland rollte der entsetzliche Dreißigjährige Krieg. Die politische und kulturelle Bedeutung Frankreichs wurde größer und der moderne Absolutismus stärker. In Rußland bestieg Peter der Große fen Thron, was dem Land die Renaissance und Europanähe brachte. Ein gewaltiger Wandel vollzog  sich in Wissenschaft, Kultur und im Gesellachaftsleben. Es entwickelten sich große philosophische Systeme und die Naturwissenschaften. An die Stelle von Renaissance und Manierismus trat der Barock: ein stil der Gegenreformation und des Absolutismus, doch voller Optimismus und Lebensfreude. Als der neue Stil aufkommt, besteigt die Dynastie der Vasa den polnischen Thron. Die dynastische Politik Sigismund III sowie Gesellschaftliche Verflechtungen verwickeln die Adelsrepublik in das Gewirr hundertjähriger Kriege, die ihre Macht untergraben. Der Barock findet bald nach seiner Geburt in Rom Aufnahme in Polen. Obwohl Sigismund III, die Hauptstadt nach Warschau verlegt, bleibt Krakau kulturelles, wissenschaftliches und religiöses Zentrum. Die zahlreichen neuen Kirchen werden nach den Regeln des newen Stils gebaut. Der Barock zieht Triümpha in Krakau ein...

 

 

DREHBUCH UND REGIE
ANDRZEJ B.CZULDA

AUFNAHMEN

JACEK SIWECKI

WISSENSCHAFTLICHE KONSULTATION
UND ERZAHLUNG

PROF. DR HABIL. TADEUSZ CHRZANOWSKI

TO
N
JERZY PENTAL

MUSIC

ZYGMUNT KACZMARSKI

SCHNITT

KRYSTYNA MAKAREWICZ

PRODUKTIONSCHEF

WALDEMAR KRZAK

PRODUKTION

KULTUR- UND BILDUNGSFILMSTUDIO IN LODZ
POLNISCHES FERNSEHEN S.A. ABTEILUNG IN KRAKAU

DER FILM ENTSTAND BEIM ANTEIL:

DER DREHBUCHSAGENTUR

UNTERSTUTZT VON DEM:

EUROPAISCHEN RAT
KRAKAUER STADTAMT
WOJEWODSCHAFTSAMT IN KRAKAU
DER AGENTUR DER FILM PRODUKTION

DER FILM WURDE IM RAHMEN:

DER KULTROUTEN VOM EUROPÄISCHEN RAT
„BAROCKSROUTEN“ GEMACHT

© 1994  WFOiPE LODZ – TVP S.A. KRAKAU - ZAiKS

 

 

 

 


Project by Betinho
Wszelkie prawa zastrze¿one